Mietwertgutachten

Sie sind hier:

Bei einem Verkehrswertgutachten oder Mietwertgutachten für Objekte, die am Markt üblicherweise nach Renditegesichtspunkten bzw. dem nachhaltigen Ertrag gehandelt werden, kommt der Mietfläche sowie dem Rohertrag (Miete) und dem Kapitalisierungszins- oder Liegenschaftszinssatz eine entscheidende Bedeutung zu. Damit ist die Miete eine der wertbeeinflussenden Größen für zahlreiche Bewertungsaufgaben im Immobilienbereich.

Unter einem Mietwertgutachten wird die begründete Schätzung des Mietwerts aufgrund der besonderen Sachkunde, Erfahrung und Fachwissen für eine Gewerbe- oder Wohneinheit oder einer Wohnung unter Berücksichtigung von

  • Baualtersklasse
  • Wohnlage
  • Modernisierung
  • Ausstattung
  • Geschosslage
  • Grundrisssituation
  • Größe der Wohn-/Nutzfläche
  • Objektgröße
  • Objektqualität

verstanden.

Sie benötigen ein Mietwertgutachten für eine wohnwirtschaftlich genutzte Immobilie zur Durchsetzung Ihres Mieterhöhungsverlangens oder zur Bestimmung der angemessenen Miete Ihrer Gewerbeeinheit? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie im ersten Schritt gerne unverbindlich.

Mietspiegel und Mietspiegelrechner in ausgesuchten Städten:

Mieterhöhungsverlangen
Der BGH stellte nun klar:
Urteil vom 12.12.2007 - VIII ZR 11/07
Urteil vom 19.5.2010 - VIII ZR 122/09